Fachtag „Alkoholkonsum in der Schwangerschaft und in der Familie“

Im Rahmen der COA-Aktionswoche findet am 22.02.2024 von 15 - 19 Uhr ein Fachtag statt.

anlässlich der COA-Aktionswoche* findet am Donnerstag, 22.02.2024 von 15:00-19:00 Uhr ein Fachtag zum Thema „Alkoholkonsum in der Schwangerschaft und in der Familie“ statt. Veranstaltungsort: Landeshauptstadt Hannover - Fachbereich Jugend und Familie, Kantine in der Joachimstraße 8, 30159 Hannover.

 

Der Fachtag ist für alle Fachkräfte in der Arbeit mit Kindern, Familien, Sucht und Medizin offen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Veranstalter des Fachtags ist der Arbeitskreis Familie und Sucht im Stadtgebiet Hannover. Anmeldungen sind unter 51.25@hannover-stadt.de möglich.

 

Vom 18.-24. Februar 2024 findet die diesjährige COA-Aktionswoche deutschlandweit statt. Organisiert durch den Verein NACOA Deutschland sollen in der COA-Aktionswoche Kinder aus suchtbelasteten Familien eine Woche lang in den Fokus der Öffentlichkeit und der Medien gerückt werden, damit deutlich wird: Mehr als 2,6 Millionen Kinder in Deutschland leiden unter Suchtproblemen ihrer Eltern. Die COA-Aktionswoche findet seit 2011 jährlich in Deutschland und in den USA statt, sowie z.B. regelmäßig auch in Großbritannien, der Schweiz, in Korea oder Slowenien. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der COA-Aktionswoche https://coa-aktionswoche.de/.


Veranstaltung "Richtig (gut !) abrechnen" am 12.03.2024 von 9.00 - 16.30 Uhr

Die Abrechnung optimieren!

In diesem Seminar dreht sich alles um Ihre Abrechnung als Hebamme. Der Hebammenhilfevertrag mit den Kassen wird besprochen und offene Fragen zur Vergütungsvereinbarung werden geklärt, zum Beispiel:

  • Was hat sich geändert und welche Vergütungen sind aktuell gültig?
  • Wie gehe ich mit Kürzungen um?
  • Welche Unterschiede gibt es in der Abrechnung zwischen Kassen- und privat Versicherten?
  • Wo kann ich alles nachlesen?

Weitere Themen:

  • Anzahl der möglichen Besuche mit/ohne Begründung oder Attest
  • Leistungen, die nebeneinander abgerechnet werden können
  • Unterschriftenlisten (Versichertenbestätigungen)
  • notwendige Angaben (Uhrzeiten, etc.)
  • Besonderheiten im Belegsystem
  • Anordnungen, Begründungen
  • Fristen
  • Wegegeld: anteiliges, weite Strecken, bei privat Versicherten
  • Privatgebühren in Ihrem Bundesland
  • Fristen, Zusatzverträge
  • Ihre Fragen 

Veranstaltungsort: Kronenstr.7, 30161 Hannover,  175.- Euro,   Frübucherrabatt*)

Anmeldung bei Sven Haas, Tel. 0721/6236355,

E-Mail anmeldung(at)in-reichweite.de, auch mit Formular


Veranstaltung "Buchführung leicht gemacht!" am 13.03.2024 von 9.00 - 16:30 Uhr

Steuern und Finanzamt endlich verständlich

Lernen Sie einfach und praxisnah, wie Sie die Buchführung für Ihre freiberufliche Haupt-oder Nebentätigkeit verbessern und optimieren können.

Themen sind unter anderem:

  • Einnahmen-/Überschussrechnung: den Gewinn ermitteln
  • Was kann alles von der Steuer abgesetzt werden?
  • Welche Unterlagen braucht das Finanzamt?
  • Belege richtig sammeln und abheften
  • Formulare und Ausfüllhilfen
  • Kfz-Kosten-Vergleich – mit Excel-Tabelle zum selbst berechnen
  • Sonderfälle: von Abschreibung bis Verpflegungsmehraufwand
  • Die Steuererklärung optimal vorbereiten oder sogar ganz selbst machen
  • Ihre Fragen!

Hier erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen und finden Raum zum Austausch mit KollegInnen. In lockerer Atmosphäre arbeiten wir mit praktischen Beispielen und Sie bekommen viele praxisnahe Tipps für Ihre Buchführung.
Mit ausführlichem Skript.
Ganz gleich, wie Sie Ihre Buchführung durchführen - ob mit Ihrem Abrechnungsprogramm, einer Steuerberaterin oder (noch) gar nicht: Teilnehmen können Sie (und/oder Ihr Partner), wenn Sie Ihre Buchführung verbessern wollen!

Veranstaltungsort: Kronenstr.7, 30161 Hannover,  175.- Euro,   Frübucherrabatt*)


Anmeldung bei Sven Haas, Tel. 0721/6236355,

E-Mail anmeldung(at)in-reichweite.de, auch mit Formular


Staude-Akademie aus Hannover

Wo Wissen lebt

Sie sind auf der Suche nach fachlich fundierter Fortbildung, die Wissen schafft und Spaß macht? Sie möchten Ihr Wissen rund um Geburt, Schwangerschaft, Wochenbett und Stillzeit auf dem neusten Stand halten?

Die Staude Akademie bietet vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten für Hebammen –
als Onlinefortbildungen, Fortbildungen in Gruppen in Präsenz oder entspannte Tage während der Seminarwoche auf Sylt – hier finden Hebammen die passenden Themen.

Schauen Sie gleich mal vorbei: www.staude-akademie.de und informieren Sie sich über das aktuelle Fortbildungsangebot.

Sie haben Interesse an einer Onlinefortbildung oder einer Inhouse-Schulung für Ihr Team, Ihren Qualitätszirkel oder eine lockere Gruppe gemeinsam zu einem Fortbildungsangebot: Die Staude Akademie bietet hierfür individuelle Angebote. Gleich nachfragen!
akademie@staudeverlag.de
Telefon: 0511-5153500


Fortbildungsangebote des Aktionsbüros "Gesundheit rund um die Geburt"

Die Homepage des Aktionsbüros "Gesundheit rund um die Geburt" bietet einen guten Überblick über diverse Angebote und Veranstaltungen rund um Schwangerschaft , Geburt und die erste Zeit mit Baby niedersachsenweit.

https://www.gesundheit-rund-um-die-geburt-nds.de/

Für eine sichere und frauenzentrierte Betreuung und Begleitung – damit das Leben einen guten Anfang nimmt.